gold_anodized.jpg

Pee Bass

Unsere Version des beliebtesten Basses der Welt, hier in der 1957er Ausführung mit "gold anodized scratchplate"

Der Hot Wire Pee Bass ist unsere Version vom obligaten P-Bass, dem beliebtesten Bass der Welt, den wir auch als Pee Jay anbieten. Das beste beider Welten: Preci und Jott Tonabnehmer. Zusammen machen die einen breiten Sound und bieten die besten Klänge von Pee und Jott-Bass. Da können auch noch mehr Wünsche erfüllt werden! 

pinokkio2.jpg

Vintage Pee

Unsere Version eines alten Pee, unter Verwendung uralter Erle für den Korpus und handgewickeltem Tonabnehmer mit Original-Draht und Magnetmaterial.


roter korsar.JPG

Der Rote Korsar

Der hat ein grosses E-Fach mit Platz für eine aktive Elektronik wie die East Uni-Pre 4K, eine Sechsfach-Halsverschraubung, einen mehrstreifig aufgebauten Hals mit Ebenholzgriffbrett für direkteren Sound und tollem Spielgefühl. Dazu unsere dezent-vornehm leuchtende Candy Apple Red Hochglanzlackierung.

Darf es etwas mehr sein? Die PJ Pickup-Kombi hat sich durchgesetzt, erweitert sie doch das Klangspektrum des guten alten Pee Bass ganz ordentlich. Klassische Optik und klassischer Ton, auf Wunsch auch aktiv. Der Jay ist natürlich ein gestackter Humbucker, es kommt also nicht zu Nebengeräuschen oder Phasenauslöschungen. Im Prinzip ist auf der Pee-Basis so ziemlich alles möglich, was dem erlauchten Basser so einfallen könnte.


Hot Wire Pee Gallery


Bei Fragen, einfach eine mail schicken an: bert@hotwire-bass.de

oder die Hot Wire Hotline anrufen: 06753 94571