CORT BASS - SIMS & EAST PIMP

big sims.JPG

Ein gut Englisch sprechender Italiener brachte mir seinen indonesischen Cort Bass, wo er bereits in Italy das englische SIMS-System hatte einbauen lassen. Über zwei fette Pickups ermöglicht SIMS diverse Spulenkombinationen und damit viele verschiedene Bass-Sounds. Und zeigt mit bunten LEDs an, welche Kombi gerade aktiv ist. Die eingebaute Elektronik allerdings machte nicht mehr viel. Deshalb wollte er eine East UNI-PRE mit Parametrik drin haben.

sims conn.JPG

Sims

Nun ist das Sims mit 12 Kabeln und je einem Mehrfachschalter schon ziemlich umfangreich, deshalb musste zunächst mal das E-Fach entsprechend vergrössert werden, mit passendem Deckel dafür. Das überflüssige Loch deckten wir mit einem kleinen Ebenholzdeckel ab.

sims east.JPG

East

John East erzählte mir, er hätte für Sims die elektronische Verschaltung entwickelt und konnte mir somit genau erklären, wie ich das mit seiner UNI-PRE Elektronik verbinde. Einfach, wenn man weiss wie´s geht! Das gab noch ne ordentliche Fummelei, die ganzen Kabel unterzubringen . Es sah dann aber ganz aufgeräumt aus, und der Deckel ging auch zu.

Cort ready.jpg

Happy

Als der Kollege den Bass abholte, fand er keine Worte… Wow! Soviel Sound hatte er nicht erwartet! Und dann noch mit Lightshow!

Bert Gerecht