Sandberg reanimiert

image.png

Hier ein Sandberg von 1993. Gute Substanz, massiver Mahagonibody mit dicker Birdseye-Maple Decke, mehrstreifiger Hals, Bartolini Tonabnehmer. Nur die Elektronik, die macht nicht mehr das was der Besitzer gern hören will. Kein Problem, da packen wir die neue UNI-PRE von EAST rein! Und zwar die passende Vier Knopf Version.

image.png

Zunächst muss die alte Elektronik raus. Jetzt müssen wir das E-Fach 1.5 mm tiefer fräsen, damit die neuen Potis von der Höhe her reinpassen. Dann das E-Fach mit Kupferfolie auskleiden, um alles brummfrei zu halten.

image.png

Hier sind die UNI-PRE Module eingebaut. Jetzt kann die Wirkung der Bass- und Höhenregler mittels Trimpotis auf der Platine nach persönlichem Geschmack voreingestellt werden - an den drei weissen Rädchen.

image.png

Die Regler geben Zugriff auf Volume, Panorama, parametrische Mitten, Bässe und Höhen, dazu noch ein Passiv-Regler der gleichzeitig auch als aktiv-passiv Schalter dient. Damit lässt sich jeder denkbare Sound einstellen! Rock on!

Bert Gerecht